Wanderung zum Hohen Eimberg

Wanderung in Brilon Wald (Sauerland)

Die sehr abwechslungsreiche Strecke führt dich vom Parkplatz Große Eimecke, zwischen Brilon Wald und Willingen, zum Treiskopf und Hohen Eimberg.

Zwischen den beiden Bergen befindet sich eine schöne Stelle zum Pausieren. Es erwarten dich herrliche Panoramaaussichten auf die Bruchhausener Steine und Brilon Wald.

Tourdaten

Länge
8,2 km
Dauer
2:59 h
Höchster Punkt
776 hm
Tiefster Punkt
506 hm
Höhengewinn
355 +hm
Höhenverlust
354 -hm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz "Große Eimecke" aus geht es den Treiskopf hinauf. Dabei blickst du anfangs in Richtung Brilon Wald. Nach der ersten Kurve und knapp 1km kommt eine Wegkreuzung. Hier wählst du den gegenüberliegenden Weg und folgst der Strecke weiter. Nach 2km und 180 Höhenmetern kommst du an einer weiteren Gabelung an. Ein Blick nach links und du sieht den Fohrenkopf. Der Weg aber führt in Richtung Berggipfel des Treiskopfs. Dazu wanderst du den zweiten Weg von rechts entlang. Mein Tipp: Der ganz rechte Weg (wohl eher ein Graspfad) führt auf eine großflächige Wiese mit einem Hochsitz, von dort aus hast du eine prima Aussicht auf Brilon Wald und die Bruchhausener Steine.

Folgst du nun der offiziellen Strecke weiter, so kommt nach 700m eine Abzweigung welche zum Treiskopf führt. Die weitere Tour führt hingegen der Strecke weiter, welche ebenfalls zum Teil die Grenze zu Hessen markiert. Ungefähre 1,2km weiter verlässt du ein kleines Waldstück. Geradeaus liegt der Gipfel des Hohen Eimbergs. Hier lässt es sich ebenfalls hochwandern.

Der Rückweg liegt aber auf einem Pfad, in Blickrichtung Hoher Eimberg, rechts des erwähnten kleinen Waldstückes. Nach Verlassen des Pfades hast du eine fantastische Aussicht auf die Bruchhausener Steine und Brilon Wald. Der weitere Weg führt den Pfad 200m entlang auf einen Schotterweg. Diesen Schotterweg gehst du gut 400m nach unten bis du zu einer engen Kurve angelangst. Neben der Kurve gibt es 3 weitere Wege. Hier entscheidest du dich für den dritten von links. Diesen Pfad folgst du 500m nach unten auf einen Schotterweg. Dieser Schotterweg führt dich direkt wieder zum Parkplatz.